Er zeichnet Putin und Medwedew und muss flüchten

Ein russischer Künstler flüchtet aus seinem Heimatland nach Frankreich, nachdem er Vladimir Putin und Dmitri Medwedew in Damenunterwäsche gezeichnet hatte.

Konstantin Altunin flüchtete tatsächlich im September 2013 aus Russland. Ein Einwohner hatte bei der Polizei ausgesagt, seine ausgestellten Bilder seien regierungsfeindlich. Also fanden sich die russischen Sicherheitskräfte in dem privaten Museum in St-Petersburg ein und konfiszierten vier seiner Werke, um diese zu „untersuchen“.

Konstantin Altunin of Vladimir Putin

Dieser Eingriff hat eine Kontroverse zum Platz von Homosexualität in Russland ausgelöst.

Sie sehen also, dass auch in Russland von Unterwäsche die Rede ist … Vielleicht nicht so ausgiebig wie bei Solendro.de, aber trotzdem.

Vielleicht entdeckt Sie ja ein Künstler in Ihrer neuen Solendro-Unterwäsche und Sie werden Unterwäschemodel? …

Träumen sollte doch erlaubt sein!

Finden Sie für diesen Traum Ihre Slips, Boxershorts und Shorts bei Solendro.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s